Individual Page


Family
Marriage: Children:
  1. Juergen Hinrich Brockmann: Birth: 9 Oct 1695 in Kaltenkirchen Ksp, Itzehoer Gueterdistrict Segeberg, Holstein. Death: 7 Nov 1765 in Kisdorf, Kaltenkirchen West Ksp, Segeberg, Holstein

  2. Johann Christian Brockmann: Birth: 25 Jun 1697 in Kisdorf, Kaltenkirchen Ksp, Segeberg, Holstein Germany. Death: BEF 1711 in Kisdorf, Kaltenkirchen Ksp, Segeberg, Holstein Germany

  3. Christian Hinrich Brockmann: Birth: 1702 in Holstein. Death: 1 Sep 1749 in Altona, Altona Hauptkirche St Trinitatis, Altona, Hamburg Holstein

  4. Marx Brockmann: Birth: 18 Dec 1704 in Kisdorf, Kaltenkirchen Ksp, Segeberg, Holstein. Death: BEF 1730 in Kisdorf, Kaltenkirchen Ksp, Segeberg, Holstein


Family
Marriage: Children:
  1. Johann Heinrich Brockmann: Birth: 18 Jul 1713 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein. Death: 11 Aug 1713 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein

  2. Johann Christian Brockmann: Birth: 5 Jul 1715 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein. Death: 8 Sep 1715 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein

  3. Claus Wilhelm Brockmann: Birth: 3 Sep 1716 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein. Death: 20 Sep 1789 in Oldesloe Luebschen Tor 167, Oldesloe Bad Ksp, Stormarn, Holstein


Notes
a. Note:   Erbnamensitte Ratzeburg Stadt or Ratzbek Zarpen Ksp, Reinfeld Stormarn, Holstein
  http://www.vejlewiki.dk/index.php?title=Slesvigske_Kyrasserregiment http://pederudesen.dk/genealogi/slesvigske_kyrasserregiment_registratur.htm Lowtzow? Besitzer: Gut Caden Major Benedix Wilhelm von Ahlefeld Gutsverwalter zurzeit von Johann Christian Brockmann war ein Ludolph Brockmann! Occupation: Verwalter ABT 1710/1719 Gut Caden Kaltenkirchen
  Das Gut Caden stellt abwechselnd mit dem Gute Schulenburg ein Reuterpferd, Caden 5 Jahre und Schulenburg 6 Jahre. Neue Forschungen zur Brandenburg-preussischen Geschichte: Die Beziehungen ...‎ - Seite 50 Friedrich Benninghoven, Cécile Lowenthal-Hensel, Oswald Hauser, Preussische Historische Kommission - 1979 - 403 Seiten ... entnahm er, daß Dänemark willens war, die Scharte von Traventhal ... wurden ua Taler als Kaufpreis für ein tüchtiges „Reuterpferd" und 60 Taler für ein ... Quelle: Wedde I 29/3, Seite 46 / große Hochzeit
  Laut Ernst Mohr wird ein Jürgen Brockmann erstmals am 9 Okt 1695 erwähnt!!? Corporal: In vielen Armeen der niedrigste Unteroffiziersrang.
  1704 Corporal unter Hr Obriest Leibkompanie http://hjem.get2net.dk/udesen/genealogi/slesvigske_kyrasserregiment_registratur.htm
  Frau Magdalena in den oo- Register von Kaltenkirchen und Umgebung (Kisdorf, Alvesloh, etc.) wird bis 1705 nur EINE (!) Heirat eines Brockmanns am 29.10.1696 in Kisdorf genannt: Joh. Chrian. Brokman (Reuter, Comp. Major Hans Gottfried von Lochow, Rgt. Berenstorff) und Magdal. Otte
  Reuter: occupational name for a mounted soldier or knight, from Middle Low German ride 1734 greise Dragoner Kisdorf
  Baudissins Geworbne Rytteregiment (enlisted) (T1675/7 (V.578)) 1675 Baudissin, 1677 Örtzen, 1679 Bernstorff Uniforms: Løvenskjold gives the uniforms at Lund as gray with white. Light grey with red (Vaupel). Also possibly light gray faced green.(?) Standards: 12.12.1677 the regiment deposits to Tøjhuset (the Armory in Copenhagen) 6 standards - 1 white and 5 blue - all without mottoes. New standards were given to the regiment under Örtzen, who writes that the regiment is missing one standard and asks for a design or permission to make one after an enclosed (no longer existing) design.
  „Auch nicht durch Eggert Detlev von Bernstorff zu Teschow, der zur Zeit des Schonischen Krieges Obrist in dänischen Diensten war, wurde der Name berühmt."
  (1684 gibt Eggert Detlev v. Bernstorff zu Teschow, das Gut an Andreas von Bernstorff ab, um sein Glück im Krieg zu versuchen). D.h. um diese Zeit könnte J. C. angeworben worden sein.
  Eggert Detlev v. Bernstorff zu Teschow, geb. ca. 1644. Stand 1675 in dänischen Diensten, war 1701 Obrist und wurde in demselben Jahre mit dem Rang eines Generalmajors entlassen; vermählt war er mit Anna v. der Lühe (Oberstleutnant Hirsch's Sammlungen zur Geschichte des dän. norw. Offiziersstandes).
  Dienstgrade Private/Gefreite Corporal/Unteroffizier Sergeant/Feldwebel Sergeant Major/Oberfeldwebel Lieutenant/Leutnant Captain/Kapitän -------------- Major/Major Lieutnant Colonel/Oberst Leutnant Colonel/Oberst Major General/Generalmajor General/General Commander-in-Chief/Oberbefehlshaber
  evtl identisch mit 43781 d.h. Heirat in Hamburg mit Anna Catharina Luetzen...
  Schneider 8 Dez 1711 als Bürger vereidigt
  um 22 Dec 1722 Schuld und Pfandprotokolle sind Käufe und Verkäufe für Brockmann Lübschen Thor (167?) in Oldesloe vermerkt. Es ist dabei der Name Johann Christian Brockmann gestrichen und Claus Wilhelm Brockmann vermerkt.
  In den Kontrakten wird auch die Familie (Johann und Wilhelm) Gäde/ Göde und evtl Claus Wilhelm Brockmann der jüngere erwähnt.
  Insbesondere: Wegen Überlassung sämtlicher Brockmanscher Güter (!) vid Contrakten Protokoll 2629 ansonsten Erdbuch 499 und 179
  __________ HHamburg HHC3-164130 Brockmann Brockman Johan * um1685 vh. 16.05. 1712 HH-Jacobi Hamburg, aufn Dreckwohl / Huttmacher Lützen An Catrin * um1685 vh. 16.05. 1712 HH-Jacobi Vater: Hanß Jürgen Lützen
  siehe Notiz bei Schwiegervater Hans Georg Lützen#
  HHC3-164190 Brockmann Brockman Johan * um1700 vh. 02.05. 1728 HH-Michaeli Hamburg / Huttmacher geb. ? Elisabeth * um1700 vh. 02.05. 1728 HH-Michaeli verw. Uhrbuhnnen Witwe von Deonisius Uhrbuhnnen
  evt identisch mit muss geprüft werden... # ID: I1980 ??
  Heirat mit Ww Uhrbahn bei Johann Gottlieb Gärtner
  #25 Hans Georg Lützen & Maria , Pferdemarkt Tochter Anna + 1724 & Johann Brockmann erben Kinder : Johann und Georg u. Constorten 1730
  oder Gerhart-Hauptmann-Platz = Pferdemark st. Jacobi
  Historisk Tidsskrift, Bind 6. række, 4 (1892 - 1894) 1 Rettelser.
  S. 24 L. 5-4 f. n. Lovenhohn, lses: Lovenborg.
  - 91 - 13 — 28. Januar, lass: 29. Januar.
  - 112 - 1 — 1781, lass: 1784.
  - 185 - 13 — otate, lses: state.
  - 330 - 9 — Kirschpiels, lses: Kirchspiels.
  - 546. Efter at Afhandlingen om Overfaldet paa Hamburg 1686 var trykt, er der i en Pakke „Exotica" i Rigsarkivet fundet en „Protocol was bey der Attaque der Stadt Hamburg 1686 passiret". Den indeholder kun Kommissariatssagei', deriblandt de savnede Marchebestemmelser. Der kan nu opstilles en fuldstaendig Ordre de Bataille, som dog kun afviger fra den S. 546 anforte ved, at de Fynske Rytterregimenter skulle medtages. Det Oldenburgske Rytterregiment hed dengang Bernstorffs Regiment. A. T.


RootsWeb.com is NOT responsible for the content of the GEDCOMs uploaded through the WorldConnect Program. The creator of each GEDCOM is solely responsible for its content.